Perfekt für den Campingurlaub

… und eines meiner Lieblingsnähprojekte aus dem vergangenen Jahr.

Kindersachen nähen finde ich ja immer etwas friemelig. Aber es macht auch unheimlich viel Spaß sich einfach so kreativ und bunt austoben zu können. Mit Farben und Stoffqualitäten zu spielen, zu experimentieren. Das mach ich bei eigener Kleidung nicht. Die muss halt am Ende immer auch noch bürotauglich sein. Da sind die Schnitte klassisch, die Farben eher brav.

Doch die Kids haben schon sehr genaue Vorstellungen, was Ihnen gefällt und was sie gern anziehen. Der Geschmack in Modefragen prägt sich offensichtlich schon ziemlich früh, vor allem bei den Mädchen! Für meine Nichte darf es eben nicht allzu bunt sein!

Da sie im letzten Jahr das erste mal ins große Campingabenteuer gestartet ist, hab ich mir eine super kuscheligen roten Sweat geschnappt, etwas geblümten Jersey und ein geringeltes Bündchen und heraus kam eine tolle und mittlerweile geliebte Kombination.

Die Leggins ist nach einem Ottobre Schnitt von 2013 genäht, das Oberteil ist das Kindershirt LEO von Pattydoo.

Das Rehlein ist eine Eigenkreation.

2016-01-16 21.39.32

2016-01-16 21.40.57

2016-01-16 21.40.25

Ich hätte mich am liebsten selbst reingekuschelt! Hach, nochmal 6 sein …

Ich wünsch Euch ein kuscheliges Wochenende!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Eure_Ussl_gruen Merken

Kommentar verfassen